Vorsorge auf die bequeme Art: Erben in Deutschland

(Bild: Pixabay CC0)
(Bild: Pixabay CC0)

München, Juni 2018

Vermögen ist ungleich verteilt und wird auch so von einer Generation auf die nächste übergeben: Wenige erben viel und viele wenig oder nichts. Ist das gerecht?

Zwei Erfahrungsberichte verdeutlichen die sozialen Folgen von Erbfällen. Denn Erben ist weit mehr als nur eine finanzielle Angelegenheit. Im Todesfall manifestiert sich häufig die ganze Palette menschlicher Gefühle wie Trauer, Mitgefühl und Neid. Umso wichtiger ist eine sorgfältige Planung des eigenen Nachlasses. (mehr)


Interesse an Beiträgen ? Kontaktieren Sie mich hier.